Tierheilpraktiker/in werden z.B. an den Paracelsus Schulen Essen

THP 3 21 Page48 Image1Leitung: Marie-Luise Schyra, Heilpraktikerin
Girardetstraße 4 | 45131 Essen |
Tel. 0201/877 55 51 | www.paracelsus.de/essen

„Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“ So heißt es in einem alten Sprichwort. Tiere sind für Menschen über viele Jahre treue Begleiter, die ihnen ans Herz gewachsen sind. Sie sind ein wichtiger Teil der Familie. Leider ist es so, dass im Laufe der Zeit Tiere – genauso wie wir Menschen – nicht von Krankheiten verschont bleiben. Wie gut ist es dann, kompetente Hilfe zu erhalten. Diese Hilfe leisten zu können, ist die Aufgabe von Tierärzten und Tierheilpraktikern. Und hier kommen die Paracelsus Schulen ins Spiel. Die Ausbildung zum Tierheilpraktiker ist ein Schwerpunkt unseres vielfältigen Angebotsspektrums. Darin werden unseren Studenten nicht nur die medizinischen Hintergründe vermittelt; besonders viel Wert wird auf die praktische Arbeit am Tier gelegt. Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre und Diagnostik werden ebenso wie zahlreiche naturheilkundliche Behandlungsmethoden nicht nur theoretisch, sondern auch direkt am Tier erlernt. Tierpsychologie, Rechts- und Berufskunde, Erste Hilfe, Ernährungslehre und andere Heilweisen gehören ebenso zu den Ausbildungsinhalten.

THP 3 21 Page48 Image2Um die Praxis zu festigen, sind in der THP-Ausbildung 12 Praktikumstage sowie eine Praktikumswoche an der VDTAkademie Gut Rosenbraken enthalten. Hier erleben Sie als Assistent des dort ansässigen Tierheilpraktikers Dirk Röse den Arbeitsalltag. Die Paracelsus-Ausbildung zum Tierheilpraktiker dauert 24 Monate und findet an Wochenenden statt, sodass sie parallel zu einer Berufstätigkeit absolviert werden kann.
Ziel ist es, dass unsere Absolventen nach beendeter Ausbildung die VDT-Prüfung zum Tierheilpraktiker bestehen und danach eigenständig und erfolgreich am Tier arbeiten können. Dass dies gelingt, zeigen viele unserer „Ehemaligen“, die längst in eigener Praxis tätig sind. Einige von ihnen sind auch als Dozenten zurückgekehrt und vermitteln nun ihr Wissen mit großer Freude und Leidenschaft an die nächste Generation. All unsere THP-Dozenten sind praktizierende Tierheilpraktiker und Tierärzte.
Die theoretischen Ausbildungsblöcke finden meist in der Paracelsus Schule Essen statt. Sie ist in einem der lebhaftesten Essener Stadtvierteln gelegen: im Girardethaus in Essen-Rüttenscheid nahe der Einkaufsmeile „Rüttenscheider Straße“, gut erreichbar sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch dem Auto. Die Schule ist nur 3 U-Bahn-Haltestellen vom Hauptbahnhof entfernt, die Autobahnen 40 und 52 sind in kurzer Zeit erreichbar. Parkplätze gibt es rund ums Haus. Eine großzügige Raumaufteilung auf rund 600 m² Fläche stellt ein angenehmes Lehr- und Lernambiente.

Zusätzlich zur Berufsausbildung bieten wir viele Weiterbildungsmöglichkeiten und Spezialisierungen rund ums Tier an, die Sie – je nach Neigung – belegen können. Einige Beispiele: Osteopathie, Tierpsychologie, Tierphysiotherapie, Bach-Blüten, Akupunktur.
Seit 20 Jahren leitet die Heilpraktikerin Marie-Luise Schyra mit großem Engagement und viel Liebe die Essener Paracelsus Schule und begleitet zusammen mit ihren Mitarbeiterinnen die Teilnehmer erfolgreich durch die Ausbildungen.

So erreichen Sie uns

Anschrift

Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.
Verbandsverwaltung
Kottgeiseringer Straße 5
82299 Türkenfeld

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon Service-Team