Tierheilpraktiker/in werden z.B. an den Paracelsus Schulen Kempten & Lindau

Leitung: Carmen Weisshaupt, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Albert-Ott-Straße 4 | 87435 Kempten | Tel. 0831/51 15 71 | www.paracelsus.de/kempten
Zeppelinstraße 2 | 88131 Lindau | Tel. 08382/94 42 02 | www.paracelsus.de/lindau

Mein Name ist Carmen Weisshaupt und viele kennen mich seit 10 Jahren als Studienleiterin der Paracelsus Schule im schönen Kempten. Seit Juli 2020 leite ich auch die Paracelsus Schule in Lindau. Über 30 Jahre bin ich nun schon in der Erwachsenenbildung tätig und begleite Menschen auf ihrem Weg zum Traumberuf. Ich selbst lebe meine Berufung, war es doch schon immer mein Herzenswunsch, als Therapeutin und Coach Hilfesuchenden zur Seite zu stehen.
Die Paracelsus Schule Kempten verfügt über zahlreiche große und lichtdurchflutete Hörsäle, Klassen- und Übungsräume. Direkt über dem Forum Allgäu gelegen, mit besten Parkmöglichkeiten, bilden wir hier die nächste Generation an Heilpraktikern, Osteopathen, Heilpraktikern für Psychotherapie und Tierheilpraktikern aus.
Die Paracelsus Schule Lindau liegt direkt am Eingang zur Insel, 3 Minuten vom Bahnhof und nur 1 Minute von der Fußgängerzone im historischem Inselkern entfernt. Die Schule passt zum Charme der Stadt, mit ansprechenden Räumlichkeiten für Unterricht und Pausenaufenthalt, mit didaktisch moderner Ausstattung, Blick auf den Bodensee und Parkmöglichkeiten vor der Tür.
Schön ist, neben dem Erfolg der Schulen und Studenten, dass wir – und hier spreche ich für ganz Paracelsus – eine kleine Familie geworden sind. Absolventen, die mittlerweile in eigener Praxis tätig sind, kommen gerne zurück, um sich fortzubilden oder ihr Wissen als Dozent/in weiterzugeben.

Seit vielen Jahren schon bieten wir die Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in an den Schulen in Kempten und Lindau an. Ich freue mich sehr über die top Zusammenarbeit mit meinen erfahrenen Tierärzten und Tierheilpraktikern. Von uns ausgebildete Tierheilpraktiker sind vertraut mit den artspezifischen Bedürfnissen ihrer Patienten, umsorgen und behandeln sie mit altbewährten und nebenwirkungsfreien Heilmitteln sowie den vielfältigen Methoden der Naturheilkunde. Die naturgemäße Tierheilkunde sieht sich, genau wie die Naturheilkunde in der Humanmedizin, einem wachsenden Bedarf und großem Interesse gegenüber. Nicht die Symptome zu kurieren, sondern die komplexen Ursachen der Krankheiten zu erkennen und zu beseitigen, das ist der Kern der Tierheilkunde, die immer mehr Tierhalter für ihre Tiere wünschen.
Die Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in dauert 24 Monate und findet berufsbegleitend an Wochenenden statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es wird nicht nur theoretischer Unterricht in der Veterinärmedizin vermittelt, sondern auch ein breites Spektrum der vielfältigen naturheilkundlichen Behandlungsmethoden. Viele praktische Unterrichtseinheiten ergänzen das bewährte Konzept. Die Praktika finden rund um Kempten auf schönen Lehrhöfen statt. Die Lindauer Schüler verbringen diese Tage auf einem schönen Erlebnisbauernhof in Sigmarszell.
Beide Schulen im schönen Allgäu bieten – neben mehr als 200 verschiedenen Seminarthemen aus Naturheilkunde, Psychologie, Energetik/Spiritualität, Pflege/Geriatrie, Beauty/ Wellness, Coaching/Management – zahlreiche tierheilkundliche Fachfortbildungen an, z.B. in Tierkommunikation, Ernährung, Dorn-Therapie, Tapen, Akupunktur, Bach-Blüten u.v.m. Gerne sind unser Dozententeam und ich für Sie da, um Sie auf Ihrem Weg zum Traumberuf zu begleiten.
Ihre Carmen Weisshaupt

So erreichen Sie uns

Anschrift

Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.
Verbandsverwaltung
Kottgeiseringer Straße 5
82299 Türkenfeld

Telefon Service-Team

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!