Fragen Sie unseren Experten: THP Dirk Röse

THP Dirk Röse, Leiter der VDT-Lehrpraxis auf Gut Rosenbraken

FRAU ERNSTING FRAGT
Lieber Herr Röse, ich habe ein Problem mit unserer Dackeldame. Luise hat immer gern Ausflüge mit uns gemacht und ist dabei freudig in unserem Auto mitgefahren. Vor einigen Tagen haben wir uns ein vollelektrisches Auto gekauft, in dem Luise leider nur ungern mitfährt und sich immer wieder übergeben muss. Das war vorher nie der Fall, sodass wir Bedenken haben, ob dieses Verhalten mit unserem neuen E-Auto zusammenhängt. Was meinen Sie?

HERR RÖSE ANTWORTET
Liebe Frau Ernsting, das ist ein interessantes Thema, zumal es sich in der Elektromobilität der PKWs noch um ein relativ neues Problem handelt. Es ist durchaus möglich, dass Tiere, insbesondere Hunde auf Induktionen oder bestimmte Frequenzen empfindlich reagieren. Da sie das schlecht zuordnen und dem nicht ausweichen können, kann es zu Verhaltensauffälligkeiten kommen. Um auszutesten, ob Ihre Luise empfindlich auf Elektromotoren reagiert, gibt es die Möglichkeit, sie im Auto auf eine Strahlenfängermatte zu setzen und zu beobachten, ob sie sich dann wieder wohler fühlt. Diese Matten werden für die Abschirmung von Funk- bzw. Sendeanlagen benutzt und sind im Fachhandel erhältlich. Es handelt sich um ein Tuch aus absorbierendem Metallgewebe. Um aber die genaueren Ursachen und das Verhalten von Luise exakter zu analysieren, empfehle ich Ihnen, einen Therapeuten aufzusuchen, den Sie auf theralupa.de finden. Dieser kann sich direkt vor Ort mit Luise beschäftigen und herausfinden, warum Luise das Problem entwickelt hat.
Liebe Grüße, Ihr Dirk Röse

Dirk Röse ist unser Tierheilpraktiker-Experte und ein gestandener Profi vor der Kamera bei der Dokumentation von Fallbeispielen. Daher wird er jede in seiner Rubrik gestellte Frage nicht nur im Magazin beantworten, sondern zusätzlich in einem exklusiven Kurzvideo weiterführende Informationen zum Thema vermitteln. Scannen Sie dazu einfach den QR-Code mit Ihrem Smartphone!

So erreichen Sie uns

Anschrift

Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.
Verbandsverwaltung
Kottgeiseringer Straße 5
82299 Türkenfeld

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon Service-Team